Palliativnetz Freiburg gemeinn├╝tzige GmbH

Koordinatorin:

Karin Rudolph

Karlsruher Strasse 3
79108 Freiburg

Tel. 0761/ 38 09 88 80
palliativnetz-freiburg.de

Unser Ziel

Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung ist eine speziell auf die Bedürfnisse von Menschen in der letzten Lebensphase ausgerichtete ganzheitliche Behandlung. Sie dient dem Ziel, die Lebensqualität und die Selbstbestimmung schwerstkranker Menschen zu erhalten, zu fördern und zu verbessern und ihnen ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung zu ermöglichen.

Dazu werden die vorhandenen Versorgungsstrukturen wie Haus- und Fachärzte, Pflegedienste und stationäre Einrichtungen einbezogen.

 
Leistungsspektrum

  • Beratung für Patienten, Angehörige, betreuende Haus- und Fachärzte, ambulante Pflegedienste, Hospizdienste und Pflegeheime
  • Palliative Symptomtherapie, z. B. Schmerztherapie
  • Beratung in Fragen Nahrungsaufnahme und Flüssigkeitszufuhr
  • Hilfe bei Angst, Erschöpfung und Schwäche
  • Koordination der palliativmedizinischen und palliativpflegerischen Maßnahmen
  • Organisation aller Maßnahmen zur Stabilisierung des häuslichen Umfeldes
  • Vorbereitung und Unterstützung der Angehörigen in Krisensituationen
  • Aktivierung der Ressourcen innerhalb der Familie
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft

 
Trägerschaft

  • Evangelische Sozialstation Freiburg
  • Katholische Sozialstation Freiburg
  • DREISAM Sozialmedizinische Pflegebetriebe gemeinnützige GmbH
  • Universitätsklinikum Freiburg
  • Praxisklinik Zähringen/Schmerztherapie
  • Praxis für interdisziplinäre Onkologie & Hämatologie
  • Dr. med. Hans-Werner Lüdke

In Zusammenarbeit mit der Hospizgruppe Freiburg

 
Schirmherr

Sozialbürgermeister Ulrich von Kirchbach