DRK-Pflegedienst Glottertal

Der DRK-Pflegedienst bietet seine Leistungen in den Gemeinden St. Peter, St. Märgen, Buchenbach und Glottertal an. In St. Peter, St. Märgen und Buchenbach versorgen derzeit fünfzehn überwiegend examinierte Fachkräfte 45 pflegebedürftige Personen in ca. 12.000 Einsätzen pro Jahr, im Glottertal betreuen zehn Pflegekräfte regelmäßig 40 Personen in jährlich ca. 11.000 Einsätzen.

Das Versorgungsgebiet mit Einsatzstellen u.a. auf dem Thurner, dem Spirzen und rund um den Kandel sowie auf weit abgelegenen Höfen stellt im Winter eine besondere Herausforderung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dar. Mit persönlichem Engagement und viel Herzblut gelingt es ihnen aber auch dort, die Patientinnen und Patienten wunschgemäß zu versorgen. Die DRKPflegedienste haben eigene Stützpunkte/Büros vor Ort. Dort können sich Interessierte umfassend über alle Themen rund um die Pflege und Versorgung von älteren und kranken Menschen informieren. Die DRK-Pflegedienste erbringen sämtliche Leistungen der häuslichen Pflege und der Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung. Außerdem bieten sie Hilfen zur Entlastung und Unterstützung der Angehörigen an. Dazu zählen die Verhinderungspflege sowie Betreuungsleistungen für demenziell erkrankte Patienten. Außerdem bieten unsere DRK-Pflegedienste Schwerkranken und Sterbenden spezielle Palliativpflege an.

Im Rahmen der Nachbarschaftshilfe bieten wir ein umfassendes, auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittenes Hilfeangebot in den Bereichen Haushalt, Begleitung, Betreuung und Fahrdienste.