PIOS

PIOS

Kevin Schott
Koordination PIOS
Wundexperte ICW® 

Tel. 0761 / 38765–42
 

Hauptgeschäftsstelle DREISAM 
Sozialmedizinische Pflegebetriebe gGmbH
Zähringer Straße 46
79108 Freiburg

Was ist PIOS?

Pflegerische Initiative zur Behandlung und Versorgung von Obdachlosen und Suchterkrankten

Das Ziel von PIOS ist, eine ambulante und auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete Form der behandlungspflegerischen Versorgung, insbesondere im Bereich der Wund- und Medikamentenversorgung aufzubauen und anzubieten.

Dafür arbeiten wir in einem interdisziplinären Netzwerk mit dem Wundkompetenzzentrum Zähringen, der Hornus Apotheke, ausgewählten Ärzten, Psychologen und Sozialarbeitern sowie Kliniken, Sanitätshäusern und Krankenkassen zusammen.

Unsere Zielgruppe

Personen mit psychischen und physischen Beeinträchtigungen, bedingt durch einen langjährigen aktiven Drogenkonsum Menschen mit körperlichen Folgeerkrankungen überwiegend im Bereich der chronischen Wundversorgung aufgrund von Gefäßschädigungen durch Drogenkonsum.

Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen mit zum Teil psychiatrisch dokumentierten Diagnosen, die medikamentöse Behandlung erforderlich macht.

Menschen aus dem Wohnungslosenmilieu, deren Versorgung aufgrund der Lebensumstände besondere Flexibilität erfordert.

Die Behandlung

Die Aufnahme beginnt mit einem persönlichen Gespräch des Patienten, in dem Wünsche und Bedürfnisse des Menschen besprochen werden, um diese bei der weiteren Behandlung berücksichtigen zu können.

Wir stellen von Anfang an eine professionelle Wundbehandlung sicher. In Zusammenarbeit mit dem Wundkompetenzzentrum Freiburg wird die Behandlung regelmäßig evaluiert und die Therapie an den aktuellen Stand der Wunde angepasst.

Durch ein speziell ausgerüstetes Einsatzfahrzeug ist es uns möglich, Wundbehandlungen auf höchstem hygienischem und medizinischem Niveau auch an Örtlichkeiten durchzuführen, die sich außerhalb einer Häuslichkeit befinden.

Gerne können Sie unser Projekt unterstützen.
Wir freuen uns sehr über jede einzelne Spende.
Spenden können sie an folgendes Konto:

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
IBAN: DE97680501010002021719




In Zusammenarbeit mit:

          


Hauptgeschäftsstelle DREISAM
Sozialmedizinische Pflegebetriebe gGmbH
Zähringer Straße 46
79108 Freiburg

Telefon0761 38765-0
E-Mail

Unter der Trägerschaft von

Rückrufservice